„Unsere Herzen für Waisenkinder in Japan”


Erdbeben und Tsunamis suchten vor kurzem die Menschen aus Japan Heim und nahmen ihnen ihren Eigentum und ihre Familien weg. Die gesamte Menschheit, unabhängig von Religion, Hautfarbe und Nationalität versuchen den Opfern der Naturkatastrophe zu helfen. 


In München, am 27. März 2011, startete die Kampfkunstschule Vovinam – Việt Võ Đạo Về Nguồn (München, Deutschland) die Aktion „Unsere Herzen für Waisenkinder in Japan”. Während der gesamten Aktion beobachtete Võ Sư Bùi Long Cửu, wie Eltern ihr Geld spendeten, aber auch Kinder und Jugendlichen die in ihren blauen Vovinam – Việt Võ Đạo Trainingsanzug ihr gespartes Taschengeld in die Spendenbox einwarfen und teilte mit rührendem Herzen mit: „Wir starten die Spendenaktion nicht nur um die Opfer in Japan in ihrer Notleiden zu unterstützen sondern versuchen auch die jüngere vietnamesische Generation, die hier im Ausland geboren sind, nicht nur bei uns die Kampfkunst der Selbstverteidigung um einen reinen Geist in einem gesundem Körper zu erlernen, sondern auch durch solchen Aktionen ihnen beizubringen ihre Herkunft zu ehren, Barmherzigkeit, Selbstverantwortung und Verpflichtungen gegenüber den anderen Mitmenschen zu übernehmen. Dies entspricht auch den Prinzipien der Vovinam – Việt Võ Đạo Kampfkunstschule “Leben, leben für die Andere und helfen die anderen Mitmenschen leben”.


Diese Hilfsaktion dauerte zwei Wochen und die gesamten Spenden wurden an das Konto von „Safe the children” überwiesen. 


Hierzu noch einige Bilder.

Hoàng Lan

Photos



 

 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top